ictjunker: Logik - Analyse- Digitalisieren -Innovation
ictjunker: Logik - Analyse- Digitalisieren -Innovation

 My Social Book: Diskurs und Auszüge -Society, ICT, Ironie - Realität, Tradition, Querdenken

Tags: Justiz, Buch, Verlag

V3.1 Windsor Verlag: "ein äusserst interessantes Experiment..." Zensiert !! 

Von: Martin Junker <martin@junker-luna.de> 
An: Windsor Verlag Hamburg <windsorhamburg@gmail.com> 
Datum: 15. Oktober 2017 um 20:59 
Betreff: Re: Windsor Verlag | Rechnung Nr. 2993 "Luna Qara" 
 
Danke für die Info. 
Getroffene Hunde bellen. 
Geoutet, Schuld-eingeständnis ? Abzocke ?  
Fake Adresse Hamburg ! 
Als Unternehmen eine *.gmail.com Adresse ! 
Kein Impressum ! 
Keine deutsche Rechnungsadresse ! 
Kein Gerichtsstand ! 
Vorkasse, gibt es nur bei Nutten ! 
Hab Dich auch lieb 
Junker Martin, pencil of the black horses 
 
Windsor Verlag Hamburg <windsorhamburg@gmail.com> hat am 15. Oktober 2017 um 13:06 geschrieben: 
Dies ist eine EMail vom Windsor Verlag Hamburg vom Sonntag, 15. Oktober 2017 13:05.
Hallo Herr Junker,
das Buchprojekt wurde gelöscht und alle damit verbundenen Daten vernichtet.
Freundliche Grüße  
Carolina Sanchez
Windsor Verlag Hamburg (ein Unternehmen der WINDSOR GROUP)
Wir lieben #Bestseller. Und wir produzieren sie.
### ich schrieb an Windsor ### 
2017-10-14  
SIE haben meine Fragen NICHT beantwortet. "Wir Machen schon weiter.." ist doch wohl die Antwort.  
Selbstverständlich habe ich das RECHT, ihr Geschäftsmodell zu hinterfragen. WIR leben in einem Rechtsstaat, zumindest erheben wir den Anspruch. 
Sie geben als Adresse Hamburg an, schreiben in der Rechnung, ich solle mich melden, wenn die Zahlung für mich schwierig ist - meiner Biographie ist das zu entnehmen . 
Warum soll ich in Vorleistung gehen - kriege Dutzende von Angeboten, Millionen zu transferieren, soll nur vorher Gebühren bezahlen...??? 
Sie werden meine Skepsis gegenüber anonymen Deals im Netz verstehen. 
Wann und wo treffen wir uns ? Bringe das Geld mit. Könnte spannend werden. 
Bis bald. 
Liebe Grüße 
Ihr Junker Martin. Pencil of the black/white horses  

V3.0 Luna Qara My Social Book auf www.junker-luna.de und in LinkedIn zensiert ?

Windsor says "extremely interesting experiment...."

To find also in Facebook from the member "Luna Qara"

Windsor: "ein äusserst interessantes Experiment..."..sind meine Bücher mit den Titeln "Luna Qara My Social Book". Zu finden auf Facebook von dem Mitglied "Luna Qara" oder über meine neue Website www.junker-luna.de ;ictjunker V2.0 Windsor Verlag: "ein äusserst interessantes Experiment..." Fürwahr ...

... habe ich in eine LinkedIn in die "social media " Gruppe gepostet. Sie hat 1,7 Millionen Mitglieder. Herr Stephen Coates meint, der Beitrag passe nicht zu social media marketing und will den Beitrag bald löschen. Über MEIN geistiges Eigentum entscheidet ein IT-Consultant ?!?

vor 14 Min.

  • Stephen Coates The focus of this group is the practice of marketing via social media - it is NOT anything goes. Posts advertising astrology, computer games, blatant promotions, feng shui, industrial equipment, feng shui, trinkets, face cream, self-h…Mehr anzeigen

Vor 8 Min.

  • Martin Junker it is an example of marketing via social media for my new book. Not allowed ?

 

vor 1 Min.

V2.0 Windsor Verlag: "ein äusserst interessantes Experiment..." Fürwahr ! 

### von mir an Windsor ###

SIE haben meine Fragen NICHT beantwortet. "Wir Machen schon weiter.." ist doch wohl die Antwort. 

Selbstverständlich habe ich das RECHT, ihr Geschäftsmodell zu hinterfragen. WIR leben in einem Rechtsstaat, zumindest erheben wir den Anspruch.

Sie geben als Adresse Hamburg an, schreiben in der Rechnung, ich solle mich melden, wenn die Zahlung für mich schwierig ist - meiner Biographie ist das zu entnehmen .

Warum soll ich in Vorleistung gehen - kriege Dutzende von Angeboten, Millionen zu transferieren, soll nur vorher Gebühren bezahlen...???

Sie werden meine Skepsis gegenüber anonymen Deals im Netz verstehen.

Wann und wo treffen wir uns ? Bringe das Geld mit. Könnte spannend werden.

Bis bald.

Liebe Grüße

Ihr Junker Martin. Pencil of the black/white horses

### Dies ist eine EMail vom Windsor Verlag Hamburg vom Sonntag, 15. Oktober 2017 00:49. Wir sind gerne für Sie da, auch nach Feierabend und am Wochenende. Windsor ist Deutschlands modernster Buchverlag. 

--- Hallo Herr Junker, wie Sie sicher auf unserer Website gelesen haben; Windsor Group ist eine internationale Verlagsgruppe und der Windsor Verlag ist Deutschlands modernster Verlag. Unser Hauptsitz liegt in den USA, deshalb ist ein deutsches Impressum für uns nicht von Belang. Unser Geschäftsmodell unterscheidet sich von Ihren Ideen. Das gibt Ihnen aber nicht das Recht, dieses anzuzweifeln oder gar in Frage zu stellen. Sie haben meine Frage nicht beantwortet: Projekt löschen? Herzliche Grüße Carolina Sanchez Windsor Verlag Hamburg (ein Unternehmen der WINDSOR GROUP) Wir lieben #Bestseller. Und wir produzieren sie. -- Diese Nachricht ist ausschließlich für den Adressaten bestimmt und beinhaltet unter Umständen vertrauliche Mitteilungen. Da die Vertraulichkeit von EMail-Nachrichten nicht gewährleistet werden kann, übernehmen wir keine Haftung für die Gewährung der Vertraulichkeit und Unversehrtheit dieser Mitteilung. Bei irrtümlicher Zustellung bitten wir Sie um Benachrichtigung per EMail und um Löschung dieser Nachricht sowie eventueller Anhänge. Jegliche unberechtigte Verwendung oder Verbreitung dieser Informationen ist streng verboten. 

### von mir an Windsor ### 2017-10-14 ...Sie haben kein Impressum, die Rechnungsadresse ist in den USA, wo ist der Gerichtssitz ?... weshalb subtrahieren Sie nicht Ihre Kosten von den ersten Umsätzen. Haben SIE kein Geld ? :-) Wir machen schon weiter, wenn Sie wollen. Ich schon. Aber ich kann auch mit einem echten Verlag - oder ganz ohne -…

### Windsor an mich ###

Hallo Herr Junker,

ich bin etwas erstaunt. Sie hatten dem Angebot zugestimmt und merken nun, dass Sie die Mittel nicht haben, um die Rechnung zu begleichen?

Soll ich das Projekt stornieren?

Herzliche Grüße

Carolina Sanchez

Windsor Verlag Hamburg (ein Unternehmen der WINDSOR GROUP)

Wir lieben #Bestseller. Und wir produzieren sie.

### von mir an Windsor ###

Hello, 

I am not sure how to pay the invoice 2993. My wife took all my money. I have to sell my 21 years old car...

Any idea.

Best regards

Martin

### Windsor an mich ###

Hallo Herr Junker,

die Buchkalkulation enthält einen Fehler. Das korrekte Buchformat lautet: A4

Herzliche Grüße

Carolina Sanchez

Windsor Verlag Hamburg (ein Unternehmen der WINDSOR GROUP)

Hallo Herr Junker,

besten Dank für Ihre Anfrage. Die gewünschte Buchkalkulation finden Sie in der Beilage (PDF-Datei, virengeprüft). 
Starten Sie Ihr Buchprojekt gleich jetzt: 

V1.0 Windsor Verlag: "ein äusserst interessantes Experiment..." 

### Schreiben von Windsor an mich ###

Herr

Martin Junker

50354 Hürth <martin@junker-luna.de>

Samstag, 14. Oktober 2017 mh

Hallo Herr Junker,

Ich habe mir auf Ihren Wunsch direkt bei Facebook "Luna Qara - My Social Book" angesehen.

Ein äußerst interessantes Experiment, wenn auch etwas gewöhnungsbedürftig. Aber vielleicht ist ja genau das ausschlaggebend für den breit angelegten Erfolg Ihres Werkes. Während des Lesens habe ich mir immer wieder die Frage gestellt, ob wir einen Lektor mit der Korrektur der Fehler beauftragen sollen, oder ob wir besser darauf verzichten, um die Authentizität zu erhalten. Die Gestaltung selbst macht mir etwas Sorgen, da das ganze Manuskript aus Farbseiten besteht. Sollen diese erhalten bleiben, werden wir auf einen nicht vertretbaren Verkaufspreis kommen. Bitte machen Sie sich ein paar Gedanken zum Konzept, bevor Sie die Buchkalkulation anfordern. Auch Ihre Bemerkung, der Inhalt der Datei sei nicht kopierbar, ist sicher keine gute Voraussetzung für die Buchproduktion. Dann wäre noch das Urheberrecht der verwendeten Bilder zu klären. Alles in allem also eine ziemlich komplexe Aufgabenstellung für die Realisierung dieses Buchprojektes. Wir sind grundsätzlich daran interessiert, dieses Manuskript mit Ihnen zusammen als gedruckte Ausgabe und als EBook zu realisieren und zu veröffentlichen, wenn alle o.e. Punkte zur Zufriedenheit gelöst werden können.

Ihr nächster Schritt: Buchkalkulation anfordern . Diese enthält viele zusätzliche Informationen und beantwortet Ihre Fragen zur Veröffentlichung und zum Buchmarketing. Ich bin übrigens nicht an der Buchmesse in Frankfurt.

Herzliche Grüße

Monika Hartmann

Windsor Verlag (ein Unternehmen der WINDSOR GROUP) 

{{Ich soll Tradition, Realität, Ironie und Querdenken in den Text schreiben, sagt der Website Optimierer}}

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ictjunker